Mit unserem Hauswirtschaftskonzept proVita service tragen wir entscheidend zum Wohlgefühl der Seniorinnen und Senioren  in den Einrichtungen bei.

Wir schaffen so das äußere Umfeld in dem sich Bewohnerinnen und Bewohner sicher und geborgen fühlen und Zufriedenheit in ihrem Alltag erleben können.

Deshalb legen wir bei der Auswahl der MitarbeiterInnen besonderen Wert auf eine hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen.

Die enge Zusammenarbeit mit den Pflegediensten, regelmäßiger Informationsaustausch und eine klare Schnittstellenbeschreibung garantieren eine angenehme Atmosphäre in den Wohnbereichen.


Gies Hauswirtschaftsdienste

Hauswirtschaftliche Dienste, z.B. im erfolgreichen Konzept von Wohnbereichs- oder Verteilerküchen, entlasten Ihre Pflegedienste.

Die MitarbeiterInnen übernehmen die Vorbereitung und Portionierung von Speisen bei Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen sowie die Zubereitung von Vor- und Nachspeisen. Sie unterstützen Ihr Pflegepersonal bei der Essenseinnahme der Bewohner, spülen das Geschirr, versorgen die Bewohner mit Getränken und führen Sichtkontrollen in Reinigung und Hygiene durch. Die Versorgung der Stationen mit Verbrauchs- und Pflegematerial sowie Hygienemitteln gehört ebenso zu den Aufgaben unserer Hauswirtschaftsdienste wie das Handling der privaten Wäsche der Bewohner und der Flachwäscheversorgung.

Voraussetzung eines optimierten Konzeptes ist die genaue Definition der Schnittstelle zwischen Pflege und Hauswirtschaft.

Gies Dienstleistungen erarbeitet mit den Heim- und Pflegedienstleitungen ein individuelles Gesamtkonzept für Ihre Einrichtung. Das kann auch die Übernahme von Investitionen in Sach- und Küchenausstattung, Speisentransport- und Logistiksystemen beinhalten (Privat-Public-Partnerships).


Gies Funktionsdienste

Neben Pflege, Küche, Hauswirtschaft und Reinigung sind die Funktionsdienste ein wichtiger Bestandteil eines reibungslosen Klinikbetriebs.

Mit dem Gesamtkonzept von Gies Dienstleistungen erhalten Sie qualifizierte Dienste, optimiert in Ablauf und Effizienz.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Speisenverteilung und Logistik, inkl. möglicher Investitionen in Speisentransport- und Verteilsysteme
  • Allgemeine Logistikaufgaben / Lagerhaltung
  • Wertstoffmanagement
  • Rezeptions- und Pfortendienste
  • Poststelle
  • Bettenservice, Desinfektion, Ab- und Beziehen
  • Privatwäscheservice
  • Wäschemanagement
  • Hauswäscherei
  • Haus- und Gerätetechnik
  • Hausmeisterdienste
  • Grünanlagenpflege / Winterdienste
  • Umzugsservice
  • Renovierungs- und Malerdienste


Pflegedienste

Examinierte und angelernte MitarbeiterInnen im Funktions- und Pflegebereich

Unter Verwendung eines von uns zur Verfügung gestellten "Haustarifvertrages" werden examiniertes und angelerntes Stations- und Pflegepersonal für Ihre Einrichtung eingestellt.

Die MitarbeiterInnen werden in Ihren Dienstplan aufgenommen. Ihre Pflegedienstleitung übt das uneingeschränktes fachliche Direktionsrecht aus.

Das durch ein arbeitsrechtliches Gutachten abgesicherte Konzept, vermindert die Probleme einer Arbeitnehmerüberlassung.

Ihr Vorteil:

  • Personalkostensenkung gegenüber TVöD oder anderen vergleichbaren Tarifverträgen oder Vereinbarungen um bis zu 20%
  • Hohe Flexibilität in der Dienstplangestaltung und Personalbedarfsplanung
  • keine Arbeitnehmerüberlassung