Die hauswirtschaftlichen und hygienischen Verhältnisse in einer Senioreneinrichtung werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern unmittelbar erlebt und beurteilt. Dass dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen Rücksicht genommen werden muss, liegt auf der Hand.

Wir legen Wert darauf, dass unsere Serviceleistungen reibungsarm und behutsam in ihrer Einrichtung durchgeführt werden. Und natürlich sind sich unsere Mitarbeiter ihrer Bedeutung als Bezugsperson der Bewohner bewusst. Daher wird unser Personal nicht nur fachlich, sondern auch menschlich auf seine Aufgaben vorbereitet.

Das Reinigungskonzept für stationäre Senioreneinrichtungen proVita top erfüllt alle Anforderungen des MDK und des Robert-Koch-Institutes. Arbeitsplatzbeschreibung, Leistungsverzeichnisse und ein professionelles Qualitätsmanagementsystem sorgen für eine effiziente und klare Aufgabenverteilung, hohe Transparenz und sichere Hygiene.