Objektorganisation

Die reibungslose Prozessabwicklung sowie Kontinuität in Qualität und Hygiene verlangen nach klar strukturierten Organisationsformen sowie eindeutig definierter Aufgabenverteilung und Verantwortlichkeit.

Basis der von Gies Dienstleistungen verwendeten Objektorganisation ist das Hamburger Modell.

  • Raumbuch / Flächenmanagement
  • Leistungsverzeichnis,
  • Reinigung und Desinfektionspläne
  • und die Beschreibung des Prozessablaufes bei der Objektorganisation bilden den Dienstleistungsauftrag ab.


Für jeden Auftrag gibt es eine digitale Akte, in der alle Unterlagen hinterlegt sind.

Den MitarbeiterInnen steht immer sein aktueller Auftrag am Reinigungswagen bzw. im Objektbüro zur Verfügung.

Auf Wunsch kann der Auftraggeber mit dem Objektmanager von Ecoplan Informationsmanagement jederzeit über eine geschützte PIN-Datei alle relevanten Auftrags- und Organisationsdateien in Echtzeit einsehen.

Unser Partner:

www.ecoplan.de